Warning: curl_exec() has been disabled for security reasons in /var/customers/webs/GuidoSicken/CYCLIC/wp-includes/Requests/Transport/cURL.php on line 162
RSS Sidebar einblenden / ausblenden

Südliche Gefilde bevorzugt

Der Sommer ist zwar noch für einige Wochen im Kalender eingetragen aber so mancher denkt schon an das Schmuddelwetter, das uns in Herbst und Winter wieder heimsuchen wird. Wer immer sich einen Urlaub in der dunklen Jahreszeit erlauben kann, den zieht es in den Süden. Vorrangiges Ziel ist meist das Mittelmeer mit allen angrenzenden Küsten und Inseln. Als schöne Abwechslung zu Reisen Italien, Frankreich, Griechenland oder Spanien mit Strandurlaub an einem Ort bietet sich eine Rundreise um das Mittelmeer herum an. Eine Möglichkeit ist hierbei eine Kreuzfahrt, die einem die Entdeckung der verschiedensten Orte möglich macht. So können nicht nur die Sehenswürdigkeiten am nördlichen sondern auch am südlichen Ufergebiet des Mittelmeeres entdeckt werden. Die mediterrane Leichtigkeit, die der Europäische Kontinent bietet, wird auf afrikanischer Seite durch viele andere Eindrücke ergänzt. Basare, die vor Farben und Düften überquellen, völlig andere Verhaltensweisen und Baustile sind auf Reisen Tunesien, Marokko oder Algerien ebenso zu entdecken wie die „klassischen“ Hotelanlagen mit Pool und eigenem Strand. Weiter im Landesinneren sind Touristen meist nicht so stark vertreten, weswegen dort das Leben meist noch urtümlicher scheint als in den bekannteren Urlaubsorten an der afrikanischen Mittelmeerküste. Aber nicht nur eine Kreuzfahrt bietet diese Eindrücke. Gut ausgebaute Straßen und andere Verkehrswege bieten die Möglichkeit, mit Motorrad, Auto, Flugzeug oder Zug verschiedenste Ziele innerhalb eines Urlaubes anzufahren. So ist zum Beispiel vorstellbar, dass sich ein Reisender auf den Weg zu den Ausgrabungsstätten einer bestimmten Zeit macht und sich seinen Urlaub rund um das Mittelmeer anhand bekannter Anlaufstellen zusammenbaut.