Warning: curl_exec() has been disabled for security reasons in /var/customers/webs/GuidoSicken/CYCLIC/wp-includes/Requests/Transport/cURL.php on line 162
RSS Sidebar einblenden / ausblenden

Skandinavischer Strandurlaub

Skandinavien hat sich in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Reiseziel entwickelt. Gerne suchen Reisende Erholung im Königreich Dänemark. Wer glaubt Sonne und Strand Dänemark passen nicht zusammen, weil Strandurlaube nur im Süden möglich sind, der irrt. Das Nachbarland Deutschlands wird unter anderem wegen seiner ausgedehnten Strände als Urlaubsgebiet sehr geschätzt. Die Strände an der Nordseeküste Dänemarks sind vor allem bei Wassersportlern populär. Die Windverhältnisse sind dort optimal, um zu surfen oder einen Segeltörn zu unternehmen. In den Dünen finden sich allerdings auch windgeschützte Plätze, an denen man sich niederlassen, und den eindrucksvollen Ausblick auf die Nordsee genießen kann.

Familien mit kleinen Kindern besuchen häufig eine der zahlreichen Inseln oder die Ostseeküste. Der Vorzug dieser Gebiete ist der seicht abfallende Strand. So können schon die Kleinen relativ gefahrlos planschen und Sandburgen bauen. Einige Strandabschnitte sind mit dem Auto befahrbar. Ein weiterer Vorteil für alle, die mit kleinen Kindern unterwegs sind. Alles Notwendige, wie Sandspielzeug oder Standmuschel, kann problemlos im PKW mitgenommen und muss nicht per Hand mitgeschleppt werden.

An vielen Stränden sind Abschnitte für Drachensteiger eingerichtet. Doch auch ansonsten kommt man kaum mit anderen Strandbesuchern in Konflikt, da die Strände Platz genug für alle bieten. Eine Besonderheit ist die Insel Bornholm. Dort gibt es sowohl die Möglichkeit am südlichen Sandstrand Sonne zu tanken, als auch die rauen Klippen und Felsen auf der gegenüberliegenden Seite der Insel zu erkunden. Ferienhaus Urlaub Dänemark wissen nicht nur Familien zu schätzen. Mit einer Ferienhausunterkunft kann der Urlaub ganz individuell nach den eigenen Interessen gestaltet werden.