Warning: curl_exec() has been disabled for security reasons in /var/customers/webs/GuidoSicken/CYCLIC/wp-includes/Requests/Transport/cURL.php on line 162
RSS Sidebar einblenden / ausblenden

Das Reiseparadies Griechenland bietet lebendige Geschichte

Vielseitige Urlaubskultur nahe dem Olymp.

Das Land der Götter befindet sich im östlichen Teil des Mittelmeers. Griechenland besteht neben dem Festland mit seiner Hauptstadt Athen, der Halbinsel Peloponnes, auf der sich Sparta und Korinth befinden, aus zahlreichen weiteren Inseln. Hierbei sind die bekanntesten Inseln: Kreta, Rhodos, Naxos und Kos. Diese lassen sich als spezielles Reiseziel oder mittels einer Inselrundfahrt erkunden und bestaunen. Dazu hat jedes Ziel innerhalb des Mittelmeerstaates Griechenland seinen eigenen Flair, der einen schnell in seinen Bann zieht.

Ein Urlaub in Griechenland beinhaltet eine Reise in ein kulturreiches Land, dass sich zu sehen lohnt. Nicht umsonst wird das Land als die Wiege Europas bezeichnet. Griechenland stellt durch die ehemalige Ausbreitung über Kleinasien und verschiedene Hoheiten in seinem Gebiet bis zur eigenen Unabhängigkeit, offiziell am 3. Februar 1839 anerkannt, einen wichtigen Standpunkt der kulturellen Entwicklung des Menschen dar. Zudem hält es viele Spuren aus dieser Zeit noch heute für die Nachwelt bereit und zeigt, wie sich die verschiedenen Kulturen begegneten und auch beeinflusst haben.

Trotz des Wandels der landwirtschaftlich ausgerichteten Nation zu einem Staat mit dienstleistungsorientiertem Wirtschaftsdenken sind alle Einflüsse seiner Geschichte und damit auch der Geschichte Europas omnipräsent. Die Tradition wie die Moderne spiegelt sich im Alltagsleben und somit in der Bevölkerung wider und lässt den Urlaub auch fern der kulturellen Größe zu einer entspannenden Reise ins Paradies werden.