Warning: curl_exec() has been disabled for security reasons in /var/customers/webs/GuidoSicken/CYCLIC/wp-includes/Requests/Transport/cURL.php on line 162
RSS Sidebar einblenden / ausblenden

In guten Händen

Wer in der eigenen Familie einen Pflegefall betreuen muss, der weiß um die Probleme, die eine solche Aufgabe mit sich bringt. Gerade dann, wenn es sich um einen nahen Angehörigen, die eigene Mutter oder den eigenen Vater, handelt, kommt neben der körperlichen und zeitlichen Belastung auch die seelische Pein dazu. Selbst wenn man am Anfang noch voller Motivation ist und die Herausforderung meistern will, auf Dauer kann die Pflege eines geliebten Menschen eine enorme Belastung darstellen, an der man auch zerbrechen kann. Daher ist es nur richtig und sinnvoll, sich nach externer Unterstützung und Hilfe umzusehen.

So kann man etwa Pflegekräfte aus Polen über eine Vermittlungsagentur einstellen, die dank der EU-Gesetze problemlos in Deutschland arbeiten können. Sie unterstützen und betreuen die hilfsbedürftige Person, etwa in hauswirtschaftlichen Belangen wie kochen, putzen, einkaufen, aber auch bei der eigenen Körperhygiene und den Toilettengängen. Wenn der zu Betreuende aktiviert und mobilisiert werden soll, dann ist dieses ebenfalls durch die Pflegekräfte aus Polen möglich, und da die Damen und Herren auch gut deutsch sprechen können, sind auch einfach Gespräche, Zeit für den zu Betreuenden und somit soziale Nähe im Leistungsumfang enthalten. Bei schwer pflegebedürftigen Menschen kann eine Verbindung von Pflegedienst und einer 24 Stunden Pflege durch Haushaltshilfen aus Polen die ideale Verbindung darstellen, die die Bedürfnisse des zu Pflegenden vollständig berücksichtigt. Die polnischen Haushaltshilfen zeichnen sich durch Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit ebenso aus, wie durch einen guten und freundlichen Umgang mit dem zu Betreuenden. Und das zu Konditionen, die auch bei eher knappen Mitteln Spielräume eröffnen.