Warning: curl_exec() has been disabled for security reasons in /var/customers/webs/GuidoSicken/CYCLIC/wp-includes/Requests/Transport/cURL.php on line 162
RSS Sidebar einblenden / ausblenden

WG für alle Lebenslagen

Das Studentenleben ist wahrscheinlich die aufregendste Zeit im Leben eines Menschen. Eine besondere Erfahrung, die nunmehr nicht nur Studenten vorbehalten bleibt, sondern die sich mittlerweile durch alle denkbaren Altersgruppen zieht, ist die Wohngemeinschaft. Das gemeinsame Wohnen hat sicher so manche Nachteile, doch auch viele Vorzüge. Inzwischen entscheiden sich auch viele ältere Menschen, ihre Wohnung mit Gleichgesinnten zu teilen, sei es um der Einsamkeit zu entfliehen, oder Mietkosten zu sparen.

Es mag für viele ältere Personen eine gute Alternative zum Altenheim oder betreuten Wohnen sein, sich zusammenzutun und eine Wohngemeinschaft zu gründen. Mit vereinten Kräften ist es durchaus denkbar, einen Haushalt zu führen und das Leben zu meistern, wenn der eine vielleicht nicht mehr so gut zu Fuß ist und der andere möglicherweise Probleme beim Sehen hat. Wer sich zu fit für das Altenheim fühlt und alleine zu unsicher ist, findet in einem Wohngemeinschafts-Experiment das, was er sucht. Aus welchem Grund sich auch immer eine Gruppe Menschen zusammenfindet, um ein gemeinsames Projekt „Wohnen“ zu starten, die vier Wände müssen eingerichtet werden. In einigen Mietobjekten ist bereits eine Küchenzeile mit Herd und Kühlschrank vorhanden. Vielleicht bringen die potenziellen Zimmergenossen einige Möbelstücke mit. Häufig lässt sich auch das eine oder andere Schnäppchen im Möbelshop ergattern.